top of page

Über das Projekt

"Stärkung von Youth Leadership durch die soziokratische offene Wahl von Klassensprecher:innen" ist ein von Erasmus+ kofinanziertes Projekt unter der Vertragsnummer 2022-2-AT01-KA210-VET-000096210.

Es läuft unter dem Claim "Level up democracy", der die Beweggründe, Inhalte und Ziele des Projekts kurz und knapp beschreibt.


Unsere Ziele:

Wir wollen mehr State-of-the-Art-Methoden, die in innovativen Unternehmen und Organisationen eingesetzt werden, in die Schulen bringen. Methoden wie Design Thinking und Scrum und Einrichtungen wie Makerspaces halten immer mehr Einzug in die Bildung, denn der Bedarf an agilen, kreativen, adaptiven, selbstorganisierten und kooperativen Mitarbeitern ist in allen Branchen groß.

Mit unserem Projekt wollen wir eine weitere hochmoderne Methode - die soziokratische offene Wahl - in der beruflichen Bildung und in Schulen einführen, die die Fähigkeiten zur partizipativen Führung, zur kollaborativen Entscheidungsfindung und zum integrativen Verhalten am Arbeitsplatz vertieft.

Daraus leiten wir die folgenden Projektziele ab: Aufbau von Fähigkeiten für Jugend-Empowerment und inklusives Leadership durch das Training von Soziokratie am Beispiel des Wahlprozesses für Klassensprecher:innen.

Ziel 1: Erstellung eines skalierbaren Online-Kurses mit Anleitungen, Checklisten und Videos in deutscher, englischer und spanischer Sprache mit der Zielgruppe der Lehrkräfte und zum Zweck der beruflichen Weiterbildung.

Ziel 2: Erprobung des Online-Kurses mit Lehrkräften an berufsbildenden Schulen in Österreich, Deutschland und Spanien mit hoher sozio-ökonomischer Vielfalt, Schwerpunkt auf inklusiven Einrichtungen und dem Einsatz von Gebärdensprache, um gerade in diesen Schulen inklusiven Unterricht und das Training partizipativer Methoden zu ermöglichen.

Ziel 3: Verbreitung des Online-Kurses durch Erasmus+ Instrumente, Bildungseinrichtungen, pädagogische Hochschulen, das Schul- und Bildungsnetzwerk von "Soziokratie für alle", Netzwerke aller Partnerorganisationen und durch Lehrpläne für die berufliche Bildung, um das offene Lernmaterial so weit wie möglich zu verbreiten.

Partnerschaften

logo büro für kollaborationskultur
logo perilun project services
SoPra-logo
chabadoo logo
Die Zieglersche logo
ig demokratie logo

Büro für Kollaborationskultur

  • Projektkoordinatorin

  • Beraterin für Change Management und Soziokratie

  • Expertin für Jugendbeteiligung

perilun GbR

  • Expertin für User Experience

  • Gestaltung & Layout

  • Lernstrategin und Spielentwicklerin

Sociocrácia Practica

  • Institut für soziokratische Bildung und Ausbildung

chabaDoo

  • interaktive Lernplattformen für Schulen

  • Lernstrategen

Die Zieglerschen

  • Schule für Schüler:innen mit Hör- und Sprachbeeinträchtigung

  • Experten für Inklusion

IG Demokratie e.V.

  • Partnerschaft für die gedruckte Version des Handbuchs

bottom of page